Diözese Regensburg
Gemeinsam für die Jugendarbeitim Bistum Regensburg
  1. Jugendstelle
  2. Jugendarbeit
  3. Frühjahrs-Challenge

Frühjahrs-Challenge

#kreativ #aktiv #dahoam

Von Langeweile geplagt? Lust einfach mal was anders auszuprobieren? Bisschen „Wettkampf“ für zwischendurch gefällig? Dann mach mit bei der Frühjahrs-Challenge!

Wir gratulieren herzlich!

Die Sieger der Frühjahrs-Challenge stehen fest.

Ihr habt es uns wirklich nicht leicht gemacht. Zahlreiche kreative, lustige, tolle Einsendungen haben uns erreicht! Vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt und vielen Dank für eure wundervollen Beiträge!

Unsere Gewinner-Gruppen sind:

1. Platz: Dumbächer Minis (aus dem Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab)

2. Platz: Dream Team (aus dem Landkreis Tirschenreuth)

3. Platz Girls Team (aus dem Landkreis Kelheim)

Gewinnerin unter den Einzelteilnehmern ist Luzia Heeg aus dem Landkreis Dingolfing-Landau.

Herzlichen Glückwunsch!

Wir melden uns bei euch im Laufe der nächsten Wochen!

Allen anderen Teilnehmern nochmals herzlichen Dank. Und selbstverständlich geht auch ihr nicht leer aus! Wir senden den Gruppen-Verantwortlichen eure Trostpreise zu.

Los gehts!

Ablauf

  • Jede Woche bekommt ihr, bzw. euer Ansprechpartner von uns eine Aufgabe zugeschickt (immer Donnerstag am Nachmittag). Die Aufgaben werden zusätzlich auch auf der Homepage www.jugendstelle.de gepostet.
  • Zur Erfüllung der Aufgaben müsst ihr manchmal ein Foto machen, ein kurzes Video drehen, etwas schreiben; haltet die Ergebnisse fest. Bei manchen der Aufgaben ist es nicht genau vorgegeben. Erledigt sie so, wie es euch Spaß macht!
  • Gruppen überlegen sich zu jeder Aufgabe gemeinsam, wie sie diese erledigen wollen und senden ein gemeinsames Ergebnis ein.
  • Der „Beweis“ für die erledigten Aufgaben muss bis spätestens 30. April auf die Cloud geladen werden. Dieser Link wird euch nach Anmeldung per Mail zugesendet.
  • Für jede erledigte Aufgabe gibt es 10 Punkte. Zusätzlich könnt ihr für besonders schöne/kreative Einsendungen bei jeder Aufgabe noch bis zu 10 Kreativitätspunkte erhalten. Je mehr Aufgaben ihr erledigt, desto höher ist eure Gewinnchance.
  • In der Wertung wird zwischen Einzelpersonen und Gruppen unterschieden sowie die verschiedenen Altersstufen (8 – 12 Jahre / 13 – 17 Jahre / 18 +) bedacht.
  • Nach dem Ende der Sommer-Ralley werden die Ergebnisse in einer Jurysitzung ausgewertet und am 07. Mai die Gewinner benachrichtigt.

Aufgabe 1

Frühlingsgefühl auf Brot

Wenn ich an Frühling denke, denke ich an... grün, lebendig, Pflanzen, Kresse!

Bau deine eigenen Kresse zuhause an und dokumentiere fünf verschiedene Phasen von Anbau bis Butterbrottopping.

Erstelle eine Fotocollage und sende sie an die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).

Du pflanzt sie ein, sie schlagen Wurzeln und wachsen und bringen Frucht
(Jeremia 12,2)

Aufgabe 2

Schatzsuche

Hoch mit dir und ab nach draußen! Was gibt es schöneres als im Frühling die Natur genießen. Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln an der Nase, der kühle Wind streift dir durchs Haar, die Vögle und Bienen stimmen einen Chorgesang an und der Duft der ersten Blumen lässt dein Herz höher schlagen. Herrlich!

Und wenn du schon mal unterwegs bist, nimm deine Umgebung mal genau in Augenschein. Viele Schätze lauern verborgen am Wegrand. Es wird Zeit sie zu entdecken.

Finde etwas ...

  • ... geheimnisvolles
  • ... oranges
  • ..., das gut riecht
  • ..., das du mit Gemeinschaft verbindest
  • ... haariges

Dokumentiere deine fünf neuen Schätze und sende das Ergebnis an die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).

Denn wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz.
(Matthäus 6,21)

Aufgabe 3

Das geheime Geräusch

Hör genau hin. Welche Geräusche haben wir aufgenommen?

Wenn du Zusatzpunkte ergattern willst, schicke uns nicht nur deinen Lösungsvorschlag, sondern werde kreativ und schreibe z. B. eine Kurzgeschichte, einen PoetrySlam, ein Gedicht, ein Elfchen oder Ähnliches, in der die Geräusche vorkommen.

Du findest die Geräusche im nächsten Menüpunkt auf der Seite.

Sende deine Lösung an die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).

Wer Ohren hat, der höre! (Matthäus 11,15)

Aufgabe 4

Platz in der kleinsten Hütte

Erwecke deinen Garten zum Leben und schaffe Platz für die kleinsten Mitbewohner.

Baue einen Nistkasten, ein Insektenhotel, einen Futterplatz oder Ähnliches!

Dokumentiere den Werdegang deines Projekts in mehreren Schritten und schicke dein Ergebnis an die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).

Ich will dir ein Haus bauen. (2. Samuel 7,27)

Aufgabe 5

Küchengeheimnis

Mhhhhh... Lecker! Wenn ich diesen Duft in der Nase habe, dann denke ich immer an Zuhause.

In jeder Familie gibt es Lieblingsrezepte. Was ist dein Familien-Küchengeheimnis? Schicke uns ein Bild von eurem Küchengeheimnis sowie das Rezept dazu an die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).  

Unser täglich Brot gib uns heute

Aufgabe 6

Probiers mal mit Gemütlichkeit

Heute mal ganz gemütlich unterwegs. Ohne Hast und Eile, einfach die Zeit genießen.
Lass dich vom Flow anstecken und fahre so langsam wie möglich mit dem Rad. Schicke das Beweisvideo die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).

Für jedes Geschehen unter dem Himmel gibt es eine bestimmte Zeit (Prediger 3,1)

Aufgabe 7

Mach dir ein Bild

Endlich mal wieder ….
Wie schön wäre es, wenn man mal wieder …
Am meisten freue ich mich auf …
Mach ein Foto davon, worauf du dich am meisten freust, wenn wieder mehr möglich ist.

Schicke das Bild die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).

Dies ist der Tag, den der HERR gemacht hat; wir wollen jubeln und uns über ihn freuen. (Psalm 118,24)

Aufgabe 8

Sing mal wieder

Gute-Laune-Musik lässt das Herz leicht werden, die Mundwinkel nach oben zucken und die Füße beschwingt im Takt wippen.

Schicke uns deinen momentanen Glücklich-macher-Song Nummer eins. Um Zusatzpunkte zu sammeln mach was Kreatives daraus! Singe, spiele, tanze, rappe, mundarte dein Gute-Laune-Lied!

Schicke das Ergebnis die Katholische Jugendstelle Dingolfing (dingolfing(at)jugendstelle.de).

Ich will dem HERRN singen in meinem Leben, meinem Gott singen und spielen, solange ich da bin. (Psalm 104,33)

{$text--login__header--welcome}

{$text--login__message--welcome}

Passwort vergessen?