Diözese Regensburg
Gemeinsam für die Jugendarbeitim Bistum Regensburg
  1. Jugendstelle
  2. Jugendarbeit
  3. #01/05/2020

#01/05/2020

Ab heute bekommst du hier täglich einen Impuls – Spirituelles, Lifehacks, Spiele, Ideen für Gruppen und vieles mehr. Ein Tag. Eine Idee. Lass dich überraschen!

Denkt nicht mehr an das, was früher war; auf das, was vergangen ist, sollt ihr nicht achten. Seht her, nun mache ich etwas Neues. Schon kommt es zum Vorschein, merkt ihr es nicht? Jesaja 43,18-19

Auch wir verändern uns und wollen unsere Arbeit an die Umstände anpassen und schauen gespannt darauf, was sich für die Zukunft an Innovationen daraus ergeben.

Klar, im Moment müssen wir uns alle etwas beschränken und auf Dinge verzichten, die uns guttun.
Aber man könnte die Zeit gerade auch als Neustart begreifen. Vieles verändert sich, wird neu gemacht und gedacht und dabei entsteht vieles Gutes.

Was ist gerade für dich das Gute? Was schätzt du gerade an der Zeit?
Ist dein Leben auch etwas ruhiger und entschleunigter geworden?
Kannst du auch mehr genießen – die Tasse Tee, die Schokolade, das Buch, die Musik?
Hast du auch schon Neues ausprobiert?
Ist dir der klare Himmel – ohne Kondensstreifen – auch schon aufgefallen?
Kannst du auch morgens länger schlafen, weil der Weg zur Schule/Uni/Arbeit kürzer geworden ist – nämlich genau bis zum eigenen Schreibtisch/Küchentisch?
Spürst du auch gerade eine Solidarität, die zuvor nicht vorstellbar gewesen wäre?
Was fällt dir noch ein? Was ist für dich gerade das Gute an dem „Neuen“?

Schreib dir diese Dinge doch auf einen schönen bunten Zettel, in dein Tagebuch oder an deinen Spiegel. So kannst du dich mühelos an das Gute im Neuen erinnern :-)

{$text--login__header--welcome}

{$text--login__message--welcome}

Passwort vergessen?