Diözese Regensburg
Gemeinsam für die Jugendarbeitim Bistum Regensburg
  1. Jugendstelle
  2. Jugendarbeit
  3. #20/05/2020

#20/05/2020

Vatertagskuchen mit Ru(h)m bekleckert

Frauen lieben Kuchen und Torten, Männer auch, aber nicht immer stehen sie dazu. Hier ein Kuchenrezept, bei dem jeder Papa schwach wird.

Wallnusskuchen
Zutaten:
4 Eier

250 g Palmzucker (Wahlweise Rohrzucker (süßer, oder Kristallzucker, noch süßer)

200 ml Öl
250 g entkernte Kirschen oder Schattenmorellen
150 g Buchweizenmehl
150 g Dinkelmehl
200 g gemahlene Wallnüsse
100 g Schokoraspel
1 Päckchen Backpulver
150 g Marzipan
Ru(h)m nach belieben

Zubereitung:

Eier und Zucker in einer Rührschüssel cremig aufschlagen. Öl dazugeben. Das Mehl mit den Nüssen, den Schokoraspeln und dem Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen und unterrühren. Die Kirschen unterheben. Den Teig anschließend in eine gut gefettete Form geben und im vorgeheizten Backofen 45 – 50 Min. auf 180° backen.
Wenn´s fertig, ist zeigt der Holzspießchentest.
Nach dem Abkühlen den Kuchen in der Mitte durchschneiden und mit Rum tränken, die Süßen können noch einen Esslöffel Zucker in den Rum geben. Marzipan ausrollen, oder ausgerollten kaufen und eine Lage Marzipan zwischen die Kuchenhälften legen. Deckel drauf.

Butter-Karamell-Topping

Zutaten:
200 g Zucker
170 g Butter

Zubereitung:

Kristallzucker in eine beschichtete Pfanne unter rühren, schmelzen lassen. Ideal sind Induktionsplatten auf 120°. Sobald der Karamell eine gold-braune Farbe erreicht hat, kommt die Butter dazu. Durch den Temperaturschock wird der Karamell erst etwas fest, löst sich aber wieder auf. Sobald alles gelöst ist über den Kuchen gießen.
Gebrannte Wallnüsse
Zutaten:
100 g Wallnüsse
100 g Zucker 
500 ml Wasser  
1 Päckchen Vanillezucker 
1/4 TL Zimt 

Zubereitung:

Zucker, Vanillezucker und Zimt in eine Edelstahlpfanne geben und etwas mischen, das Wasser zugeben. Das Ganze zum Kochen bringen. Die Wallnüsse dazugeben und unter ständigen Rühren auf hoher Stufe weiter kochen, bis der Zucker trocken wird. Dann die Temperatur auf mittlere Stufe stellen und solange rühren, bis der Zucker leicht zu schmelzen beginnt und die Wallnüsse etwas glänzen. Dann die Mandeln auf ein Backblech schütten. Die Wallnüsse auseinander ziehen und abkühlen lassen. In das noch weiche (weil warme) Karamell streuen.  Fertig!

Quelle: Wenn richtige Männer kochen!

{$text--login__header--welcome}

{$text--login__message--welcome}

Passwort vergessen?