Gemeinsam für die Jugendarbeitim Bistum Regensburg

Juleica - die Jugendleiterkarte für dich

Dein Ausweis für dein ehrenamtliches Engagement

Logo Juleica
Junge Leute mit Teamübung der Tower of Power
Gruppenarbeit
Teamübung mit rotem Band

Die Juleica (Jugendleitercard) ist dein Ausweis als aktive/r, ehrenamtliche/r JugendleiterIn. Egal ob du in deiner Pfarrei als Begleitperson aufs Zeltlager mitfährst, Vorstandsmitglied in deinem Jugendverband bist oder eine Jugendgruppe leitest, du bist engagiert und das verdient Anerkennung und Respekt.

Und jetzt konkret

Deine Jugendstelle bietet eine Juleica-Ausbildung an, die oft Jugendleiterschulung oder Gruppenleiterkurs heißt. Diese umfasst 34 Stunden und darin lernst du alles, was du als JugendleiterIn brauchen kannst. Zusätzlich brauchst du eine Erste-Hilfe Grundausbildung, die nicht länger als 3 Jahre her ist und musst mindestens 16 Jahre alt sein. Dann kannst du unter www.juleica-antrag.de deine Juleica beantragen.Alle drei Jahre musst du die Karte neu beantragen und dazu einen Auffrischungskurs von 8 Stunden nachweisen. Frag bei deiner Jugendstelle nach!

Und was gibt's dafür

Jede/r JuleicabesitzerIn bekommt regionale und deutschlandweite Vergünstigungen. Unter www.juleica.de "Bonus" kann man für seine Region nach den Vergünstigungen suchen. Ebenso kann man noch fehlende Wünsche für Vergünstigungen dem eigenen BDKJ Kreisverband mitteilen.
Überregional gibt es zum Beispiel bei Legoland, Sea Life, HP Onlineshop, 3 Freunde (faire Kleidung) oder kostenlose Mitgliedschaft im DJH (Deutsches Jugendherbergswerk).

Dein Schlüssel zum Erfolg

Alles was du durch deine ehrenamtliche Arbeit lernst, wie Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein oder Problemlösekompetenz, spielt auch in deinem zukünftigen Job oder Studium eine große Rolle. Umso besser, wenn du mit deiner Juleica nachweisen kannst, wie kompetent du bist. Außerdem kannst du einen "Kompetenznachweis" beantragen, in dem genau aufgeführt wird, wo du tätig bist.

Also nicht zögern und deine Juleica beantragen! 

Juleica für alle - ein Clip des Bayerischen Jugendrings