Gemeinsam für die Jugendarbeitim Bistum Regensburg
  1. JugendreferentInnen ziehen an einem Strang

JugendreferentInnen ziehen an einem Strang

Arbeitstreffen im Haus Werdenfels

Jugendstelle.de

Die kirchlichen JugendreferentInnen der Diözese Regensburg trafen sich zwei Tage im Haus Werdenfels, um die kommenden Projekte zu planen und sich gemeinsam fortzubilden.

Der Montag startete in der Früh mit vielen Berichten aus den verschiedenen Arbeitsgruppen und -kreisen, in denen die Jugendarbeiter tätig sind. Außerdem wurden Materialien und Konzepte ausgetauscht und der vergangene Jugendtag U14 reflektiert.

"Nicht jeder kann alles, aber jeder kann etwas" 

Unter diesem Motto stand der Nachmittag der vom Supervisor und Coach Michael Brunnhuber des Aktionszentrums Benediktbeuern geleitet wurde. Die JugendreferentInnen stellten sich verschiedenen Herausforderungen und konnten dabei eine wunderbare Verknüpfung zwischen Erlebnispädagogik und Spiritualität erleben. Im Anschluss wurden die Übungen ausgewertet und auf die eigene Berufspraxis übertragen.

Layout und Deisgn für Dummies

Am Dienstag stand nach dem Tagungsteil am Vormittag am Nachmittag noch der interessante Vortrag von Marion Kapferer von fiveStrokes auf dem Programm. Die Mediendesignerin verschaffte den Teilnehmenden einen Überblick über die Grundlagen der Gestaltung von Printprodukten, den Umgang mit Frabe und Schrift und beantwortete bereitwillig die vielen Fragen.